Datenschutz

Da­ten­schutz­er­klä­rung Tar­get Languages GmbH

Gel­tungs­be­reich
Die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung in­for­miert über Art, Um­fang und Zweck der Er­he­bung und Ver­­wen­­dung per­­so­­nen­be­zo­ge­­ner Da­ten durch die Tar­get Lan­gua­ges GmbH. Als per­­so­­nen­be­zo­­ge­­ne Da­ten gel­ten sämt­li­che In­for­ma­tio­nen, wel­che da­zu die­nen, ei­ne Per­son zu iden­ti­fi­zie­ren und wel­che zu­­­rück­­ver­­­folgt wer­­den kön­nen – al­so bei­spiels­wei­se Na­me, E-Mail-Adres­se und Te­le­fon­num­mer ei­ner Per­son.

All­ge­mein
Tar­get Lan­gua­ges nimmt den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten sehr ernst und be­han­delt die­se stets ver­trau­lich und ent­spre­chend der gül­ti­gen ge­setz­li­chen Vor­schrif­ten. Nur da­zu be­fug­te Mit­­ar­bei­­ter er­hal­ten Zu­griff auf ge­­spei­­cher­­te Da­ten. Mit­­ar­bei­­ter und Dienst­leis­ter sind zu strengs­ter Ver­­­trau­­li­ch­keit ver­­pfli­ch­­tet.

Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung persönlicher Da­ten
Die Er­he­bung, Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung von Da­ten er­folgt nur zu Zwe­cken, die mit der ori­gi­nä­ren Ge­­schäfts­­­tä­ti­g­keit von Tar­get Lan­gua­ges und der Kun­den­be­zie­hung in di­rek­tem Zu­sam­men­hang ste­hen. Die Ma­ßga­ben der Da­ten­­spar­­sam­keit und der Zweck­bin­dung wer­­den be­rück­sich­tigt.

Al­le Da­ten, die Tar­get Lan­gua­ges im Rah­­men ei­nes Über­set­zungs- oder sons­ti­gen Auf­trags über­­­mit­­telt wer­­den, ein­­schlie­ß­­lich der In­hal­te von zu be­ar­bei­ten­den Do­ku­men­ten, wer­­den nur zum Zwe­cke der Auf­trags­er­fül­lung ver­­wen­­det. Auch al­le Mit­­ar­bei­­ter von Tar­get Lan­gua­ges, die im Rah­­men der Auf­trags­aus­füh­rung mit den Da­ten in Kon­takt kom­men, sind zur Ver­­­trau­­li­ch­keit ver­­pfli­ch­­tet.

Frei­be­ruf­li­che Mit­­ar­bei­­ter und Über­set­zer wur­den von Tar­get Lan­gua­ges ge­ne­rell zu Still­schwei­gen und ei­nem ver­­­trau­li­chen Um­gang mit Da­ten ver­­pfli­ch­­tet. All­ge­mein er­he­ben und ver­ar­bei­ten die­se Auf­trag­neh­mer Da­ten nur in dem Um­fang, wie dies für die Er­brin­gung der be­auf­trag­ten Leis­tun­gen er­for­der­lich ist.

Tar­get Lan­gua­ges nutzt zur Auf­trags­be­ar­bei­tung und Da­ten­spei­che­rung ver­schie­de­ne Com­­pu­­ter­­pro­gram­­me und Da­ten­ban­ken, in ers­ter Li­nie von Mi­cro­soft, XTRF Ma­nage­ment Sys­tems und Kil­gray. Der Auf­trag­ge­ber (Kun­de) ist an­ge­hal­ten, sich über die Da­ten­schutz­richt­li­ni­en die­ser da­­ten­­ver­­ar­bei­­ten­­den Part­ner­un­ter­neh­men ein­zeln zu in­for­mie­ren.

Miss­brauch und un­zweck­mä­ßi­ge Wei­ter­ga­be von Da­ten durch oder an Drit­te er­fol­gen nicht. Ei­ne Da­ten­­über­­­mit­t­­lung an staat­li­che Ein­rich­tun­gen und Be­hör­den er­folgt nur im Rah­­men zwin­gen­der na­tio­na­ler oder amt­li­cher Rechts­vor­­­schrif­­ten.Miss­brauch und un­zweck­mä­ßi­ge Wei­ter­ga­be von Da­ten durch oder an Drit­te er­fol­gen nicht. Ei­ne Da­ten­­über­­­mit­t­­lung an staat­li­che Ein­rich­tun­gen und Be­hör­den er­folgt nur im Rah­­men zwin­gen­der na­tio­na­ler oder amt­li­cher Rechts­vor­­­schrif­­ten.

Recht auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung und Lö­schung
Die Rech­te des Kun­­­den und Nut­zers auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung und Lö­schung sei­ner per­­so­­nen­be­zo­­ge­­nen Da­ten wer­­den stets ge­wahrt.

Auf An­fra­ge er­teilt Tar­get Lan­gua­ges Aus­kunft dar­über, wel­che per­­so­­nen­be­zo­­ge­­nen Da­ten ge­­spei­­chert wur­den. Kun­­­de und Nu­t­zer ha­ben ein An­recht auf Be­rich­ti­gung fal­scher Da­ten so­wie auf die Sper­rung oder Lö­schung per­­sonen­­be­zo­­ge­­nen Da­ten, so­fern nicht ei­ne ge­setz­li­che Pflicht zur Auf­­be­­wah­­rung be­steht.

We­b­­si­te www.target‑languages.com
Die Nut­zung der We­b­­si­te ist in der Re­gel oh­ne An­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten mög­lich. Wo per­­so­­nen­be­zo­­ge­­ne Da­ten wie Na­me, An­schrift oder E-Mail-Adres­se ab­ge­fragt wer­­den, er­folgt dies auf frei­wil­li­ger Ba­sis oder aus tech­­ni­­scher Not­wen­dig­keit her­aus. Die­se Da­ten wer­­den oh­ne aus­­drü­ck­­li­che Zu­stim­mung des Nut­zers nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Dar­über hin­aus wer­­den In­for­ma­tio­nen er­fasst, die vom Brow­ser des Nut­zers oder der mo­bi­len An­wen­­dung zur Ver­­­fü­gung ge­stellt wer­­den, wie z. B. die vor­her be­such­te We­b­­si­te, der ver­wen­de­te Bro­w­­ser­­typ, Ge­rät und Be­­triebs­­­sys­­tem, mit dem auf die We­b­­si­te zu­ge­grif­fen wird so­wie Uhr­zeit und Da­tum des Zu­griffs. Die­se In­for­ma­tio­nen er­­mög­­li­chen kei­ne per­sön­li­che Iden­ti­fi­zie­rung. Ei­ne Zu­­­sam­­men­­füh­­rung die­ser Da­ten mit an­de­ren Da­ten­quel­len er­folgt nicht.

Die We­b­­si­te wird von Word­Press.org ge­hos­tet. Da­ten kön­nen über die Ser­ver von Word­Press.org er­fasst und ge­­spei­chert wer­­den. Durch die Nut­zung der We­b­­si­te stimmt der Nu­t­zer der Er­fas­sung, Of­fen­le­gung, Spei­che­rung und Nut­zung sei­ner per­sön­li­chen Da­ten durch Weebly in Über­­ein­­stim­­mung mit der Da­ten­schutz­richt­li­nie von Word­Press.org, die un­ter https://word­press.org/­a­bout/­pri­va­cy ver­füg­bar ist, zu.

Die Da­ten­über­tra­gung im In­ter­net kann grund­sätz­lich mit Si­cher­heits­lü­cken be­dacht sein. Tar­get Lan­gua­ges kann da­her kei­nen voll­um­fäng­li­chen Schutz vor dem Zu­griff durch Frem­de ge­währ­leis­ten.

Coo­kies
Bei Nut­zung die­ser We­b­­si­te wer­­den Coo­kies auf dem Com­pu­ter des Nut­zers ge­­spei­­chert. Coo­kies sind klei­ne Tex­t­da­tei­en, die in Ver­bin­dung mit dem ver­­wen­­de­ten Brow­ser auf der Fest­plat­te des Nut­zers ge­­spei­­chert wer­­den und über die be­stimm­te In­for­ma­tio­nen an Tar­get Lan­gua­ges als Be­­trei­ber der Web­sei­te über­­­mit­­telt wer­­den.

Coo­kies kön­nen we­der Pro­gram­me in­iti­ie­ren noch Vi­ren auf den Com­pu­ter des Nut­zers über­tra­gen. Sie die­nen le­­di­g­­lich da­zu, das In­ter­net­an­ge­bot nut­zer­freund­li­cher, si­che­rer und ef­fek­ti­ver zu ma­chen. Tar­get Lan­gua­ges ver­­wen­­det Coo­kies, um ei­nen Nu­t­zer für spä­te­re Be­su­che iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen, wenn die­ser ein Kon­to bei Tar­get Lan­­gua­­ges hat. An­dern­falls müss­te der Nu­t­zer sich bei je­dem Be­such neu an­mel­den.

Die mit Hil­fe von Coo­kies ge­spei­cher­ten In­for­ma­tio­nen wer­­den ge­trennt von den zur Ver­fü­gung ge­­stel­l­­ten Zu­­­sat­z­da­­ten ge­­spei­­chert. Ins­be­son­de­re wer­­den die Coo­kie-Da­ten nicht mit an­de­ren Da­ten ver­knüpft. Die­se We­b­­si­te ver­­wen­­det un­ter an­de­rem dau­er­haf­te Coo­kies. Per­sis­ten­te Coo­kies wer­­den nach ei­ner be­stimm­ten Zeit­span­ne, die je nach Coo­kie un­ter­schied­lich sein kann, au­­to­­ma­­tisch ge­löscht. Die von Tar­get Lan­gua­ges ver­­wen­­de­ten dau­er­haf­ten Coo­kies blei­ben et­wa 3 Stun­den nach dem En­de der Nut­zung oder nach dem Schlie­ßen des Brow­sers be­ste­hen. Der Nu­t­zer kann Coo­kies je­der­zeit in den Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen sei­nes Brow­sers lö­schen.

Ab­so­lut er­for­der­li­che Coo­kies
Die­se Coo­kies sind für das Funk­tio­nie­ren der We­b­­si­te not­wen­dig und kön­nen in den ge­nutz­ten Sys­­te­­men nicht ab­­ge­­schal­tet wer­­den. Sie wer­­den in der Re­gel nur als Re­ak­ti­on auf vom Nu­t­zer durch­­­ge­­führ­­te Ak­tio­nen ge­setzt, die auf ei­ne An­fra­ge nach Diens­ten hin­aus­lau­fen, wie z.B. das Fest­le­gen von Da­ten­schutz­ein­stel­lun­gen, das Ein­log­gen oder das Aus­fül­len von For­mu­la­ren.

Der Nu­t­zer kann den Brow­ser so ein­stel­len, dass er über die­se Coo­kies in­for­miert, aber ei­ni­ge Tei­le der We­b­­si­te funk­tio­nie­ren dann nicht. Die­se Coo­kies spei­chern kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten.

Funk­tio­nel­le Coo­kies
Die­se Coo­kies er­mög­li­chen es der We­b­­si­te, ei­ne er­wei­ter­te Funk­tio­na­li­tät und Per­so­na­li­sie­rung an­zu­­­bie­­ten. Sie können von Tar­get Lan­gua­ges oder von Dritt­an­bie­tern, de­ren Diens­te in die Sei­te in­­­te­griert wur­den, ge­setzt wer­­den. Wenn der Nu­t­zer die­se Coo­kies nicht zu­lässt, funk­tio­nie­ren ei­ni­ge oder al­le die­ser Diens­te mög­li­cher­wei­se nicht rich­tig.

Coo­kies von Drit­ten
An man­chen Stel­len der We­b­­si­te von Tar­get Lan­gua­ges sind In­hal­te und Diens­te ex­ter­ner An­bie­ter ein­­ge­bun­­­den. Die­se Diens­te nut­zen ge­ge­be­nen­falls auch Coo­kies und an­de­re Kom­po­nen­ten. Tar­get Lan­gua­ges hat auf die Ver­­wen­­dung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch die­se An­bie­ter kei­nen Ein­fluss. Es ob­liegt dem Nu­t­zer, sich auf den Web­sites der je­wei­li­gen An­bie­ter über de­ren Da­­ten­­schut­z­­be­stim­­mun­­­gen zu in­for­mie­ren.

Um­gang mit Kon­takt­da­ten
Nimmt der Nu­t­zer mit Tar­get Lan­gua­ges durch die an­ge­bo­te­nen Kon­takt­mög­lich­kei­ten Ver­bin­dung auf, wer­­den die über­­­mit­­tel­­ten Da­ten ge­­spei­­chert, da­mit auf die­se zur Be­ar­bei­tung und Be­an­t­wor­­tung der An­fra­ge zu­rück­ge­grif­fen wer­­den kann. Es gel­ten die oben er­wähn­ten Grund­sät­ze zu Ver­­­trau­­li­ch­keit und Da­ten­schutz.

In­ter­ak­ti­on
Bei Nut­zung ei­nes Tools zur In­ter­ak­ti­on wie Kom­men­ta­re, Chats oder ähn­li­ches, wird die IP-Adres­se des Nut­zers gespei­­chert. Ver­stö­ßt die Nut­zung ge­gen gül­ti­ges Recht, kann die Iden­ti­tät des Nut­zers so nach­ver­folgt wer­­den.

Tar­get Lan­gua­ges bie­tet ei­nen Kun­den­news­let­ter an. Die­ser kann über das Kon­takt­for­mu­lar der We­b­­si­te an­­ge­­for­­dert wer­­den. Es muss ei­ne gül­ti­ge E-Mail-Adres­se an­ge­ge­ben wer­­den. Die da­bei über­­­mit­­tel­­ten Da­ten des Nut­zers wer­­den zum Zweck der An­bah­nung oder des Aus­baus ei­ner Ge­­schäfts­­be­zie­hung ge­­spei­­chert und ver­wen­det. Die erteil­te Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Da­ten so­wie de­ren Nut­zung kann je­der­zeit wi­der­ru­fen wer­­den.

YouTube
Die We­b­­si­te von Tar­get Lan­gua­ges nutzt Plug­ins der von Goog­le be­trie­be­nen Sei­te You­Tu­be. Be­­trei­ber der Sei­ten ist die You­Tu­be, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Ruft der Nu­t­zer ei­ne mit ei­nem YouTube-Plu­gin aus­­­ge­sta­t­­te­te Sei­te auf, wird ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tu­be her­ge­stellt. Da­bei wird dem You­Tu­be-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che Web­sei­te der Nu­t­zer be­­sucht hat.

Ist der Nu­t­zer in sei­nem per­sön­li­chen YouTube-Ac­count ein­ge­loggt, er­mög­licht dies You­Tu­be, das Surf­ver­hal­ten direkt dem per­sön­li­chen Pro­fil zu­zu­ord­nen. Dies kann der Nu­t­zer ver­hin­dern, in­dem er sich aus sei­nem YouTube-Account aus­loggt.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Um­gang von Nut­zer­da­ten sind der Da­ten­schutz­er­klä­rung von You­Tu­be zu ent­neh­men.

Ab­schlie­ßen­de Be­mer­kun­gen
Die oben be­­schrie­be­­nen Maß­nah­men ga­ran­tie­ren nicht, dass Da­ten nicht durch Ver­let­zung von Da­ten­­schut­z­vor­­ga­ben ab­ge­ru­fen, wei­ter­ge­ge­ben, ver­än­dert oder ver­nich­tet wer­­den. Durch In­­an­­spruch­­nah­­me der Leis­tun­gen von Target Lan­gua­ges bzw. die Nut­zung der We­b­­si­te be­stä­tigt der Kun­de bzw. der Nu­t­zer, dass er die­se Ri­si­ken ver­steht und ak­zep­tiert so­wie der in die­ser Er­klä­rung be­­schrie­be­­nen Spei­che­rung und Nut­zung sei­ner Da­ten zu­stimmt.

Tar­get Lan­gua­ges be­hält sich das Recht vor, die We­b­­si­te, Nut­zungs- und Da­ten­schutz­be­din­gun­gen so­wie die Al­l­­ge­­mei­­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen nach ei­ge­nem Er­mes­sen je­der­zeit oh­ne An­kün­di­gung ganz oder teil­wei­se zu än­dern. Der Nu­t­zer ist da­her an­ge­hal­ten, sich re­gel­mä­ßig über die auf der We­b­­si­te ver­öf­fent­lich­ten ak­tu­el­len Be­stim­mun­gen zu in­for­mie­ren.

Soll­te ei­ne der vor­ste­hen­den Be­stim­mun­gen un­wirk­sam sein oder wer­­den, so wird da­von die Wir­k­­sam­keit der üb­ri­gen Be­stim­mun­gen nicht be­rührt. An­stel­le der un­wirk­sa­men Be­stim­mung soll ei­ne wirk­sa­me Be­stim­mung tre­ten, die dem wirt­schaft­li­chen Zweck der un­wirk­sa­men Be­stim­mung am nächs­ten kommt.

Die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung spricht aus Grün­den der Ver­ein­fa­chung von „dem Kun­­­den/ Nu­t­zer“ in der männ­li­chen Form. Die je­wei­li­gen Be­grif­fe gel­ten je­doch in der männ­li­chen und weib­li­chen Form ent­spre­chend.

An­­sprech­par­t­­ner
Bei Fra­gen zum Da­ten­schutz oder zur In­­an­­spruch­­nah­­me von Aus­kunfts­rech­ten steht als An­­sprech­par­t­­ner zur Ver­fü­gung:

Herr San­cho Le­ath
Ge­schäfts­füh­rer Tar­get Lan­gua­ges GmbH
E-Mail: sle­a­th@­tar­get-lan­gua­ges.com
Te­le­fon: 49 6223 9691-960

Zurück