Datenschutz

Datenschutzerklärung Target Languages GmbH

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Target Languages GmbH. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, eine Person zu identifizieren und welche zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer einer Person.

Allgemein
Target Languages nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und behandelt diese stets vertraulich und entsprechend der gültigen gesetzlichen Vorschriften. Nur dazu befugte Mitarbeiter erhalten Zugriff auf gespeicherte Daten. Mitarbeiter und Dienstleister sind zu strengster Vertraulichkeit verpflichtet.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten erfolgt nur zu Zwecken, die mit der originären Geschäftstätigkeit von Target Languages und der Kundenbeziehung in direktem Zusammenhang stehen. Die Maßgaben der Datensparsamkeit und der Zweckbindung werden berücksichtigt.

Alle Daten, die Target Languages im Rahmen eines Übersetzungs- oder sonstigen Auftrags übermittelt werden, einschließlich der Inhalte von zu bearbeitenden Dokumenten, werden nur zum Zwecke der Auftragserfüllung verwendet. Auch alle Mitarbeiter von Target Languages, die im Rahmen der Auftragsausführung mit den Daten in Kontakt kommen, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Freiberufliche Mitarbeiter und Übersetzer wurden von Target Languages generell zu Stillschweigen und einem vertraulichen Umgang mit Daten verpflichtet. Allgemein erheben und verarbeiten diese Auftragnehmer Daten nur in dem Umfang, wie dies für die Erbringung der beauftragten Leistungen erforderlich ist.

Target Languages nutzt zur Auftragsbearbeitung und Datenspeicherung verschiedene Computerprogramme und Datenbanken, in erster Linie von Microsoft, XTRF Management Systems und Kilgray. Der Auftraggeber (Kunde) ist angehalten, sich über die Datenschutzrichtlinien dieser datenverarbeitenden Partnerunternehmen einzeln zu informieren.

Missbrauch und unzweckmäßige Weitergabe von Daten durch oder an Dritte erfolgen nicht. Eine Datenübermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler oder amtlicher Rechtsvorschriften.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
Die Rechte des Kunden und Nutzers auf Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner personenbezogenen Daten werden stets gewahrt.

Auf Anfrage erteilt Target Languages Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden. Kunde und Nutzer haben ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf die Sperrung oder Löschung personenbezogenen Daten, sofern nicht eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung besteht.

Website www.target-languages.com
Die Nutzung der Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wo personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse abgefragt werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis oder aus technischer Notwendigkeit heraus. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben.

Darüber hinaus werden Informationen erfasst, die vom Browser des Nutzers oder der mobilen Anwendung zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. die vorher besuchte Website, der verwendete Browsertyp, Gerät und Betriebssystem, mit dem auf die Website zugegriffen wird sowie Uhrzeit und Datum des Zugriffs. Diese Informationen ermöglichen keine persönliche Identifizierung. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Die Website wird von WordPress.org gehostet. Daten können über die Server von WordPress.org erfasst und gespeichert werden. Durch die Nutzung der Website stimmt der Nutzer der Erfassung, Offenlegung, Speicherung und Nutzung seiner persönlichen Daten durch Weebly in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von WordPress.org, die unter https://wordpress.org/about/privacy verfügbar ist, zu.

Die Datenübertragung im Internet kann grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein. Target Languages kann daher keinen vollumfänglichen Schutz vor dem Zugriff durch Fremde gewährleisten.

Cookies
Bei Nutzung dieser Website werden Cookies auf dem Computer des Nutzers gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die in Verbindung mit dem verwendeten Browser auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden und über die bestimmte Informationen an Target Languages als Betreiber der Webseite übermittelt werden.

Cookies können weder Programme initiieren noch Viren auf den Computer des Nutzers übertragen. Sie dienen lediglich dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen. Target Languages verwendet Cookies, um einen Nutzer für spätere Besuche identifizieren zu können, wenn dieser ein Konto bei Target Languages hat. Andernfalls müsste der Nutzer sich bei jedem Besuch neu anmelden.

Die mit Hilfe von Cookies gespeicherten Informationen werden getrennt von den zur Verfügung gestellten Zusatzdaten gespeichert. Insbesondere werden die Cookie-Daten nicht mit anderen Daten verknüpft. Diese Website verwendet unter anderem dauerhafte Cookies. Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann, automatisch gelöscht. Die von Target Languages verwendeten dauerhaften Cookies bleiben etwa 3 Stunden nach dem Ende der Nutzung oder nach dem Schließen des Browsers bestehen. Der Nutzer kann Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers löschen.

Absolut erforderliche Cookies
Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in den genutzten Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf vom Nutzer durchgeführte Aktionen gesetzt, die auf eine Anfrage nach Diensten hinauslaufen, wie z.B. das Festlegen von Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen.

Der Nutzer kann den Browser so einstellen, dass er über diese Cookies informiert, aber einige Teile der Website funktionieren dann nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Funktionelle Cookies
Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine erweiterte Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von Target Languages oder von Drittanbietern, deren Dienste in die Seite integriert wurden, gesetzt werden. Wenn der Nutzer diese Cookies nicht zulässt, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht richtig.

Cookies von Dritten
An manchen Stellen der Website von Target Languages sind Inhalte und Dienste externer Anbieter eingebunden. Diese Dienste nutzen gegebenenfalls auch Cookies und andere Komponenten. Target Languages hat auf die Verwendung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss. Es obliegt dem Nutzer, sich auf den Websites der jeweiligen Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren.

Umgang mit Kontaktdaten
Nimmt der Nutzer mit Target Languages durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden die übermittelten Daten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage zurückgegriffen werden kann. Es gelten die oben erwähnten Grundsätze zu Vertraulichkeit und Datenschutz.

Interaktion
Bei Nutzung eines Tools zur Interaktion wie Kommentare, Chats oder ähnliches, wird die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Verstößt die Nutzung gegen gültiges Recht, kann die Identität des Nutzers so nachverfolgt werden.

Target Languages bietet einen Kundennewsletter an. Dieser kann über das Kontaktformular der Website angefordert werden. Es muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden. Die dabei übermittelten Daten des Nutzers werden zum Zweck der Anbahnung oder des Ausbaus einer Geschäftsbeziehung gespeichert und verwendet. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung kann jederzeit widerrufen werden.

YouTube
Die Website von Target Languages nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Ruft der Nutzer eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite auf, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Webseite der Nutzer besucht hat.

Ist der Nutzer in seinem persönlichen YouTube-Account eingeloggt, ermöglicht dies YouTube, das Surfverhalten direkt dem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kann der Nutzer verhindern, indem er sich aus seinem YouTube-Account ausloggt.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten sind der Datenschutzerklärung von YouTube zu entnehmen.

Abschließende Bemerkungen
Die oben beschriebenen Maßnahmen garantieren nicht, dass Daten nicht durch Verletzung von Datenschutzvorgaben abgerufen, weitergegeben, verändert oder vernichtet werden. Durch Inanspruchnahme der Leistungen von Target Languages bzw. die Nutzung der Website bestätigt der Kunde bzw. der Nutzer, dass er diese Risiken versteht und akzeptiert sowie der in dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung seiner Daten zustimmt.

Target Languages behält sich das Recht vor, die Website, Nutzungs- und Datenschutzbedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern. Der Nutzer ist daher angehalten, sich regelmäßig über die auf der Website veröffentlichten aktuellen Bestimmungen zu informieren.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine wirksame Bestimmung treten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Die vorliegende Datenschutzerklärung spricht aus Gründen der Vereinfachung von „dem Kunden/Nutzer“ in der männlichen Form. Die jeweiligen Begriffe gelten jedoch in der männlichen und weiblichen Form entsprechend.

Ansprechpartner
Bei Fragen zum Datenschutz oder zur Inanspruchnahme von Auskunftsrechten steht als Ansprechpartner zur Verfügung:

Herr Sancho Leath
Geschäftsführer
Target Languages GmbH
E-Mail: sleath@target-languages.com
Telefon: +49 6223 9691-960

Zurück